Gesunde Schule 

Zurück
Home
Nach oben

 

Sinnesparcours

Gesunde Kuchen - Link1

Gesunde Kuchen - Link2

Zeitungsbericht Öffentlicher Anzeiger

Zeitungsbericht AZ

Kurzbericht 1

Kurzbericht 2

 

Im Jahr 2005 schälte sich ein neues Schwerpunkt-Thema für die GS Planig heraus. Nach Gesprächen mit dem Förderverein, dem SEB und dem Kollegium einigte man sich auf das Thema "Gesunde Schule".

Aktuell werden wir beim gesunden Frühstück vom real-, sb-Markt in Bad Kreuznach unterstützt. Danke dafür!!

Eckpunkte sind: Gesunde Ernährung (gesundes Frühstück, Schulgarten)  Stressbewältigung (Barfußpfad, Fantasiereisen), Bewegung (Sportangebote, Teilnahme an Wettbewerben), Streitbewältigung (Das Prinzip der Streitschlichtung), Präventive Maßnahmen (Klasse 2000, Streitkultur, Sofort-Maßnahmen) .............

Inzwischen können wir stolz sein, dass wir schon viel erreicht haben und wir haben noch einiges vor.

Folgendes ist geplant bzw. schon gelaufen (ü):

Gesundes Frühstück (ü), Spieleschränke für die Pausen auf dem Hof (ü), Sinnesparcours im Januar 2007 (ü), Streitschlichterecke (ü), Ausbau des Barfußpfades 2007+2008 (ü), Ausbau des Spielplatzes (SJ. 2008-2009), Elterninformationsabende

Die Techniker Krankenkasse unterstützt unser Projekt mit einem Fördervolumen von 5.000 €. Einen ganz herzlichen Dank dafür.
Herr Dieter von der TK überreichte symbolisch am 24.11.06 den Förderbetrag.

Frau Köster von der MILAG (Mitte)

Die MILAG führt(e) das gesunde Schulfrühstück durch. Bei dieser Gelegenheit erfuhren die Kinder auch etwas über die Butterherstellung und die Inhaltsstoffe der Milch.

Das Frühstück war stufenweise organisiert und soll zu einer festen Einrichtung an unserer Schule werden. Fleißige Mütter halfen, sodass die Aktion reibungslos und mit großem Erfolg verlief.

 

Die Kinder hatten einen riesigen Hunger mitgebracht und die Platten wurden restlos geputzt. Mensch, wie das schmeckte! Das war toll !! Danke allen Helfern und Beteiligten.

Der Spieleschrank wurde mit Hilfe von Fr. Sarah Klein vom Bildungscent am 30.11.2006 in Betrieb genommen. Die Kinder nahmen mit Freude die Spiele entgegen und in der Pause war ganz schön was los. Inzwischen läuft die Spieleausgabe wirklich gut und der Spieleschrank stellt sich als eine große Bereicherung für das "Pausenleben" heraus.

Vor der Ausgabe                                                  So sieht der Schrank aus !

Die Kinder bei der Ausleihe - Viel Spaß !!