Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an unserer Schule

Logo GS Planig
Logo FSJ Sportjugend

FSJ-Platz ab 01.08.2022 zu besetzen

FSJ im Sport im Ganztag
Deine Chance in der Grundschule Planig

Ein gewonnenes Jahr
 

Wenn Du ...                                                                                                                          

  • an Sport und Bewegung interessiert bist,
  • gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitest,
  • Praxiserfahrungen und praktisches Knowhow sammeln willst,
  • Einblicke in das Berufsfeld Lehramt oder Pädagogik allgemein erhalten möchtest
  • neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten kennen lernen willst
  • sinnvoll die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz nutzen möchtest,

... dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport im Ganztag genau das Richtige!

Das FSJ im Sport bietet die Möglichkeit, aktiv mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Sport und Bewegung und an einer Schule zu arbeiten. Es bietet u.a. den Erwerb einer Übungsleiterlizenz sowie fachlicher und sozialer Kompetenzen, die später im Berufsleben hoch geschätzt werden.

Ein FSJ im Sport im Ganztag ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für Jugendliche von 17-27 Jahren. Ziel ist es, bei interessierten Jugendlichen die Übernahme von Verantwortung zu fördern und einen Einblick in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu erhalten.
Für Jugendliche hochinteressant, die später in einem sozialen, pädagogischen Berufsfeld tätig werden möchten, Sport/Sportmanagement bzw. auf ein Lehramt studieren wollen oder grundsätzlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten.

 

Mögliche Aufgabenbereiche des FSJlers in der Ganztagsschule:

  • Hospitation/Unterstützung im Sportunterricht und anderen Fächern
  • Bewegungsangebote in Pausen
  • Bewegungsangebote im Ganztagsbereich (AGs)
  • Veranstaltungen, Projektwochen, Wettkämpfe
  • Fahrten, Wandertage, Ausflüge
  • Hausaufgaben- und Mittagessenbetreuung
  • Spiel und Spaßangebote
  • Wettkämpfe usw.

 

Daten und Fakten
Beginn:         01.08. (Mindestalter 18 Jahre)
Dauer:           12 Monate
Arbeitszeit:    39 Stunden pro Woche
Urlaub:          26 Urlaubstage
Seminare:     25 Seminartage (incl. Übungsleiter-C-Lizenz)
Vergütung:   derzeit 370 Euro Taschengeld pro Monat plus Fortzahlung des Kindergeldes
Weiteres:       Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge durch die Sportjugend

                      Anerkennung von zwei Wartesemestern für Studienbewerbung                                                                                              Anrechnung des FSJ als Praktikum

                        Anrechnung als praktisches Jahr zur Erreichung der Fachhochschulreife

 

Online-Bewerbung mit allen Unterlagen an die Sportjugend. http://www.sportjugend.de/bewerben/